Tatort Citykrimi - das Prinzip

Wie funktioniert das Spiel?

Unsere Gäste treffen sich an einem bestimmten Ort in der jeweiligen Stadt. Dort werden sie vom Chefagenten über den Stand der Ermittlungen in einem Kriminalfall in Kenntnis gesetzt. Aufgeteilt in 5 Gruppen (pro Gruppe ca. 6 bis 14 Personen) geht die Jagd nach dem Täter los. Es werden Tatorte besichtigt, Zeugen befragt, Alibis überprüft, Beweise gesichert und Motive gesucht. Die Jagd geht zu Fuß quer durch die Stadt. Wir empfehlen sportlich-bequeme, der Jahreszeit angemessene Kleidung.

Wann und wo treffen sich die Agenten?

Sie erwählen eine Stadt/Termin aus unserem Programm. Der dortige Treffpunkt ist zunächst geheim und wird Ihnen erst ca. 5 Tage vor dem Spiel bekanntgegeben. Bei Ihrer Buchung erhalten Sie einen Agentenausweis mit Ihrem Codewort. Mittels dieses Codewortes gibt es drei Möglichkeiten, den genauen Treffpunkt zu erfahren:
1. Per Telefon an der Kartenhotline 02327 / 9918861
2. Anforderung per Mail an tatort@citykrimi.de unter Nennung des Codeworts
3. Sie haben Ihre Mailadresse bei uns hinterlegt, damit wir Sie automatisch per Mail informieren können

Ist eine Verpflegung inklusive?

Nein. Anders, als bei unseren„Tatort-Dinner“-Shows (siehe www.tatort-dinner.de), wird bei Tatort-Citykrimi kein Essen oder Getränke gereicht. Wir empfehlen Ihnen, ein wenig Proviant (vor allem etwas zu Trinken) mitzunehmen.

Wie lange dauert das Detektivspiel?

Je nach Schnelligkeit und Kombinationsgabe Ihrer Gruppe, dauert das Spiel ca. 3 bis 3,5 Stunden.

Was passiert bei extremer Witterung am Tag des Spiels?

Prinzipiell findet das Spiel bei jedem Wetter statt. Wir behalten uns jedoch vor, bei extremen Wetterverhältnissen (z.B. Sturmwarnung, Unwetter und dergleichen), das Spiel abzusagen. In einem solchen Fall werden Ihre Karten auf einen späteren Termin umgebucht.

Gibt es, außer einer extremen Witterung, einen weiteren Absagegrund?

Wenn sich für das Spiel an Ihrem Tag nicht genügend Teilnehmer gemeldet haben, dann werden Sie ca. 10 Tage vorher informiert und erhalten die Möglichkeit der Umbuchung Ihrer Karten auf einen späteren Termin.

Was ist der Unterschied zwischen Citykrimi in der Stadt und dem Krimi in der Dr. Oetker Welt ?

 

 

Der Krimi in der Dr. Oetker Welt findet in Bielefeld auf dem Firmengelände von Dr. Oetker statt. Da die Agentenjagd in einem geschlossenen Gebäude läuft, ist sie nicht witterungsabhängig. Das Detektiv-Spiel „John Blond rettet Dr. O.“ wurde von uns speziell für die Firma Dr. Oetker entwickelt. Nach der Auflösung des Falls haben Sie hier die Gelegenheit zur Verkostung verschiedener Dr. Oetker-Produkte. Kartenbuchungen nur bei Dr. Oetker direkt.

 


 „Tatort Citykrimi“ empfiehlt sportlich-bequeme und der Jahreszeit angemessene „Agentenkleidung“. Und wer stilecht im Smoking mit Fliege auf der Bildfläche erscheint – sensationell! Hauptsache ist, die Schuhe sind bequem.